ZELLSTOFF STENDAL GMBH

Zellstoff Stendal GmbH
Goldbecker Straße 1
39596 Arneburg

Ansprechpartner

Frau Becker

Die Zellstoff Stendal GmbH ist Zentraleuropas modernster und größter Hersteller von NBSK (Northern Bleached Softwood Kraft) Marktzellstoff. Das Unternehmen gehört gemeinsam mit den Schwesterwerken Zellstoff Rosenthal im südthüringischen Blankenstein und Zellstoff Celgar in Castlegar/Kanada zu der amerikanisch-kanadischen Mercer International Group, einem der weltweit führenden Hersteller im Segment des langfaserigen Marktzellstoffs.

Darüber hinaus ist Zellstoff Stendal gleichzeitig Betreiber von Deutschlands größtem Biomassekraftwerk mit einer Leistung von 100 MW. Das Werk erzeugt seinen gesamten Eigenbedarf an Strom selbst, und speist darüber hinaus einen großen Teil der auf Basis erneuerbarer Rohstoffe erzeugten Energie in das öffentliche Stromnetz ein.

Der qualitativ hochwertige Zellstoff wird vor allem bei der Herstellung von Druck- und Hygienepapieren sowie als Verstärkungsfaser bei der Verarbeitung von Altpapier eingesetzt. Die Gesamtkapazität der drei von Mercer betriebenen Zellstoffwerke beläuft sich weltweit mehr als 1,5 Mio. Tonnen Kraftzellstoff jährlich.

Daten und Fakten

Stand 2016

Umsatz     
394 Mio. €

Zellstoffproduktion
649.000 t

Mitarbeiter
576

Holzbedarf
3.000 tfm

Erzeugung Biostrom
135 MWel

Wo wir sind